Loading...

IRGENDWO IN BRANDENBURG – GARNISON

Hier sehen Sie einige interessante Überreste einer Garnisonsstadt, die zu Zeiten der ehemaligen DDR von bis zu 15.000 Sowjetsoldaten und Zivilisten bewohnt wurde. Bis 1988 wurden auf dem riesigen Gelände Nuklearraketen vom Typ SS-12 gelagert.
Derzeit wird das gesamte Gelände renaturiert und die Gebäude werden so nach und nach abgerissen.

Irgendwo In Brandenburg

360° Panoramatour öffnen
By | 2017-01-29T01:13:27+00:00 31. März 2015|Lost Places|